Zum Inhalt wechseln


HeikoAdams

Registriert seit 23 Jan 2003
Offline Zuletzt aktiv: Mai 19 2005 22:27
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: BackUp Maker als Dienst/Service

23 Januar 2005 - 14:26

Anscheinend gibt es von der aktuellen Version 1.7 keine Lite-Version mehr. Somit hast Du eigendlich nur folgende Möglichkeiten:
  • FireDaemon Pro nutzen (ggf. registrieren)
  • Nach einer Lite-Version im Internet suchen
  • Eine Alternative finden

Im Thema: Bitte/Vorschlag für neues Produkt

20 Dezember 2004 - 02:09

Die großen Fenster eignen sich hervorragend für solche Zwecke, wie wir jeden Tag aufs Neue bemerken müssen. ;)

lol das ist anscheinend einer der (wenigen) Nachteile von Büros die par terre (zu deutsch: Im Erdgeschoss) untergebracht sind oder wie? ;)

Im Thema: Backup zu groß

02 November 2004 - 20:55

Hmm ... das scheint irgendwas BackupMaker dazu zu zwingen, eine Vollsicherung zu fahren und diese wie eine Inkrementelle Sicherung zu benennen. :unsure:

Vielleicht kann ASCOMP da weiterhelfen. Ich persönlich muss leider passen :(

Im Thema: Backup zu groß

01 November 2004 - 20:10

Das ließe sich ja relativ einfach herausfinden, indem Du
  • Die Einstellungen für den Job kontrollierst oder
  • Mal nen Blick in die Zip-Datei wirfst

Im Thema: Instant Backup...500kB-Meldung

27 Oktober 2004 - 22:14

BackupMaker ist Shareware und neben dem Download der Standardversion steht auch ganz deutlich

Nur für den privaten Einsatz bestimmt

und im privaten Einsatz sind Backups um 3 Uhr Nachts eher ungewöhnlich ;).
Ob die Begrenzung auf maximal 500 kb große Dateien Sinn macht oder nicht, sei dahin gestellt. Jedenfalls ist Ascomp keine andere Beschränkung eingefallen und irgendwo muss ja der Anreiz zum Kauf der Professional Version sein :D