Zum Inhalt wechseln


Foto

Speichern auf Netzlaufwerk geht nicht mehr

Netz Netzlaufwerk NAS

  • Please log in to reply
3 Antworten in diesem Thema

#1 Noosi

Noosi

    Neu bei uns

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 16 Oktober 2014 - 08:57

Ich verwende BM zum Sichern meiner Daten vom Laptop auf mein NAS zu Hause. Unter Win7 und BM 6.102 hat das prima funktioniert, nun unter Win8.1 und BM 7.002 (Voll-Version) speichert er das Backup auf meinen Desktop (!) anstatt ins Netz.

 

Mein Ziellaufwerk heisst \\LANDRV02\usbshare1\Backup\Data\ und liegt auf einer externen Disk (WD) die am NAS (Synology) hängt. Es dauert halt manchmal ein paar Sekunden, bis es reagiert. Aber wie gesagt, BM 6 konnte damit noch umgehen. Leider läuft aber BM 6 nicht auf Win8.1.

Ich habe auch versucht "Conditional execution" (Schritt 8/12) auf das Vorhandensein meines Laufwerks zu überprüfen. Hat keinen Unterschied gemacht.

 

Gibt es noch etwas, was ich versuchen kann oder muss ich auf einen Update warten? Ich sende gerne meine Konfiguration an den Support.



#2 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.556 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 21 Oktober 2014 - 20:48

Hallo,

 

funktioniert es möglicherweise, wenn BackUp Maker komplett beendet und ohne Adminrechte gestartet wird? Es könnte sein, dass die Netzwerkfreigabe für den Admin nicht gesetzt ist.

 

Was mich besonders wundert ist die Tatsache, dass stattdessen auf den Desktop gesichert wird. Lässt du vor dem Backup eine Benutzerbestätigung anzeigen? Das würde es ggf. erklären, ein anderer Anwender hatte ein ähnliches Problem, welches (hoffentlich) mit der soeben neu hochgeladenen Version 7.003 behoben sein sollte.


Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#3 Erny

Erny

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 115 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 22 Oktober 2014 - 13:45

Hallo,

 

ich glaube auch, das ist das gleiche Problem wie bei mir (nächster Post). Wenn auf ein Subdirectory in einer Netzwerkfreigabe gesichert werden soll, kann bzw. konnte das Ziel nicht richtig aufgelöst werden und die Sicherung landete auf dem Desktop. Mit der neuen Version hat jetzt bei mir alles geklappt. 

 

MfG

Erny



#4 Noosi

Noosi

    Neu bei uns

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2014 - 20:24

Ich habe tatsächlich die Benutzerbestätigung eingeschaltet. BM scheint automatisch nach dem Neustart in meinem eingeloggten Benutzer zu laufen (nehme an ohne Adminrechte). Mit dem BM 7.003 vom 15.10.2014 war das Netzlaufwerk in letzter Zeit verfügbar (aber eben nicht zu Beginn, keine Ahnung was der Unterschied war).

Ich teste nun nochmals mit dem "neuen" 7.003 vom 22.10.2014 20:49 und melde mich wieder, falls ich Probleme habe.







Also tagged with one or more of these keywords: Netz, Netzlaufwerk, NAS

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0