Zum Inhalt wechseln


Foto

Zugriffsverletzung


  • Please log in to reply
63 Antworten in diesem Thema

#16 xbarns

xbarns

    Hat's drauf

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • Location:Frankfurt am Main

Geschrieben 14 Februar 2005 - 19:10

öhhm also bei mir tritt der Fehler auch auf wenn ich das Splitting abgeschaltet habe.

Grüsse
Holger

#17 udowerner

udowerner

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 756 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin

Geschrieben 22 Februar 2005 - 14:11

Fall 1, Splitting auf DVD Größe
Dateien werden im Temp-Dir (bei mir z:\temp) auf einem NTFS-Laufwerk angelegt, Abbruch an unterschiedlichen Stellen, mal nach einem GB, mal nach drei. Z hat bei mir 11GB frei.

Zu Fall 1: "Z:\temp" klingt für mich nach nem Netzwerk-Laufwerk. Falls das zutreffend ist: Läuft auf dem Rechner, von dem Z: reingemountet wird, vielleicht irgendwas, das die korrekte Sicherung behindern könnte?
-Udo

Origin: Gelassen läuft's!

#18 noi76

noi76

    Lernt fleißig

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 22 Februar 2005 - 14:47

Z ist ein ganz normales NTFS-Laufwerk, dass fest eingebaut ist.

Nichts desto trotz habe ich den Fehler nun mit/ohne Splitting, mit/ohne Virenscanner gehabt. Je weniger Tasks aktiv sind, umso besser ist die Chance auf Erfolg, aber dass ist natürlich nicht zwingend befriedigend.

Schöne Grüße, Mario

#19 udowerner

udowerner

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 756 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin

Geschrieben 22 Februar 2005 - 14:53

Je weniger Tasks aktiv sind, umso besser ist die Chance auf Erfolg, aber dass ist natürlich nicht zwingend befriedigend.

Hast Du schonmal versucht festzustellen, ob es vielleicht doch an einem bestimmten Task liegen könnte?
Wie ist denn die Systemauslastung bei der Sicherung (Speicher und CPU allgemein und für BM im speziellen)?
-Udo

Origin: Gelassen läuft's!

#20 xbarns

xbarns

    Hat's drauf

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • Location:Frankfurt am Main

Geschrieben 26 Februar 2005 - 18:08

Hallo zusammen,

wie sieht denn die Sachlage jetzt aus ? Ist das ein Problem von Backupmaker oder machen wir alle was falsch ?

Wird sich mit dem Problem beschäftigt ?

Grüsse
Holger

#21 luckyfreddy

luckyfreddy

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 172 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Alt-Erkrath
  • Interests:Computer, Musik, Bild- und Videobearbeitung

Geschrieben 27 Februar 2005 - 01:04

Die 4er-Version scheint mehr Zugriffsverletzungen zu haben. Zumindest ist mir eine aufgefallen, die ich auch im Betaforum gemeldet hatte: Direkt nach dem Systemstart, wenn Backupmaker mitgeladen wird, und das Icon gerade in der Taskbar ist und man den Backupmaker dann schliessen will (mit rechter Maustaste auf das Trayicon und auf "Beenden"), dann kommt eine Zugriffsverletzung :-/
Muschitz Servers: Software, Webdesign, Server

Gegen Kummer, Angst und Depressionen: Kummerboard.com
Freiwillige Helfer sind gern gesehen! Alles ehrenamtlich!

#22 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.559 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 27 Februar 2005 - 03:02

Das hatte ich dir damals ja schon erklärt... Da werden Treiber und Daten initialisiert. Der Vorgang darf eben nicht einfach abgebrochen werden.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#23 luckyfreddy

luckyfreddy

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 172 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Alt-Erkrath
  • Interests:Computer, Musik, Bild- und Videobearbeitung

Geschrieben 27 Februar 2005 - 13:22

@Andy: Dann würde ich es zumindest für sinnvoll halten, wenn eine Art Timeout-Schleife erstellt werden würde, also quasi das Icon verschwindet aus dem Tray und die restlichen Treiber im Hintergrund noch zu ende geladen werden, um dann geschlossen zu werden. Dann wäre zumindest diese Zugriffsverletzung weg.

Möglicherweise tritt das Problem bei mir aber auch nur darum verstärkt auf, weil hier noch eine alte P-2 350MHz CPU arbeitet und darum das ganze etwas langsamer ist.


Viele Grüße
Muschitz Servers: Software, Webdesign, Server

Gegen Kummer, Angst und Depressionen: Kummerboard.com
Freiwillige Helfer sind gern gesehen! Alles ehrenamtlich!

#24 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 27 Februar 2005 - 15:26

Habt ihr die Probleme auch, wenn BM nicht mit Windows gestartet wird, sondern per Parameter?
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

#25 David

David

    Lernt fleißig

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 27 Februar 2005 - 16:44

Hallo,

an der Geschwindigkeit wird das sicherlich nicht liegen. Bei meinem
Barton 3000 tritt es auch auf. Mit Antivirenprogrammen könnte es was
zu tun haben, bin umgestiegen auf G-Data Antivirenkit, seit dem
gab es das Problem nur noch einmal während eines Virenscans.

Das mit den Paramtern verwende ich nicht und während des Bootens
(oder kurz danach) gab es das Problem bei mir auch noch nicht.

#26 xbarns

xbarns

    Hat's drauf

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • Location:Frankfurt am Main

Geschrieben 21 April 2005 - 11:03

Hallöchen,

lange nichts mehr hier gehört, wird an dem Problem noch gearbeitet ?

Kann mir bitte jemand die alte Version zuschicken, bis das Problem gelöst ist, die hat wenigstens funktioniert.

Grüße
Holger

#27 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 21 April 2005 - 11:38

Hallo Holger,

hast du BM schon ohne NAV getestet? Es wird immer wieder berichtet, dass bei Verwendung eines anderen Virenscanners die Probleme behoben sind.
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

#28 xbarns

xbarns

    Hat's drauf

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • Location:Frankfurt am Main

Geschrieben 21 April 2005 - 17:10

Moin,

nein habe ich nicht, wenn die 3er Version vom BM einwandfrei mit NAV läuft und die 4er nicht, welches Programm verursacht dann das Problem ?

Gruss
Holger

#29 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 21 April 2005 - 18:03

... wenn Backupmaker ohne NAV problemlos läuft, welches Programm verursacht dann den Fehler?

Symantecprodukte verursachen nicht nur bei BM Fehler. Es ist in anderen Foren immer wieder von Problemen zu lesen und ich selbst habe dieses Theater auch schon hinter mir. Du kannst mir glauben, ich weiß wovon ich spreche!
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

#30 xbarns

xbarns

    Hat's drauf

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • Location:Frankfurt am Main

Geschrieben 21 April 2005 - 18:56

Und welches andere "kostenlose" Virenprogramm soll ich einsetzen ?

Unsere Firmenlizenz erlaubt die private Nutzung von Symantec Antivirus, und ich kenne kein kostenloses Programm mit dem ich so gut zurechtgekommen bin wie dieses. Aber ich kenne ja auch nicht alle Programme sondern nur ein paar.

Also wäre ich für ein paar Vorschläge dankbar.

Aber was ist denn an BM4 im Vergleich zu BM3 anders dass es auf einmal nicht mehr mit Symantec Antivirus funktioniert, ich meine die 3er Version hatte erwiesenermaßen kein Problem mit SAV.

Gruss
Holger




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0