Zum Inhalt wechseln


Foto

CD-/DVD-Verifizierung fehlgeschlagen: Backup nicht mit Quelldatei iden


  • Please log in to reply
37 Antworten in diesem Thema

#1 Kaine

Kaine

    Blickt langsam durch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 28 Januar 2007 - 23:34

Diese Meldung ist mir neu, die hatte ich in der 5.0x Version nicht:

CD-/DVD-Verifizierung fehlgeschlagen: Backup nicht mit Quelldatei identisch!

Die Anzahl der Dateien stimmt, es scheint definitiv daran zu liegen, das auf einem Speichermedium CD oder DVD gesichert wird.

Lasse ich ein und denselben Job, mit Ziel: Festplatte, anstatt DVD-Laufwerk erledigen kommt diese Meldung nicht.

Kann es daran liegen, dass zwischen DVD/CD Backup und Verifizierung einmal der Tray aus- und einfahren müßte, wie bei Brennprogrammen?

Dann bitte ich dies im nächsten update zu ändern.

CU

Kaine

P.S:

Ich benutze für mein Backup Verbatim und Maxell Rohlinge, also Mitusbishi Cemical und Ricoh Japan, was vond er Quali vollkommen ausreichen sollte

#2 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 29 Januar 2007 - 08:52

Hallo,

die Meldung sagt aus, dass auf dem Quell-Laufwerk eine Datei des Sicherungsjobs während der Sicherung verändert wurde und mit der gesicherten Datei nicht mehr übereinstimmt. Die Sicherung ist im Normalfall aber trotzdem ok.
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

#3 Kaine

Kaine

    Blickt langsam durch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2007 - 11:55

Hallo,

die Meldung sagt aus, dass auf dem Quell-Laufwerk eine Datei des Sicherungsjobs während der Sicherung verändert wurde und mit der gesicherten Datei nicht mehr übereinstimmt. Die Sicherung ist im Normalfall aber trotzdem ok.


Eine Änderung einer Datei aus dem Quell-Laufwerk schließe ich während der Sicherung aus.

Wie gesagt, die Meldung habe ich auch erst seit der Version 5.1.

CU

Kaine

#4 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.545 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 29 Januar 2007 - 11:57

In diesem Fall ist die auf CD geschriebene Datei nicht mit der Originaldatei identisch bzw. eine Verifizierung ist fehlgeschlagen.

Kannst du bitte einmal überprüfen, ob die auf CD geschriebene Datei mit der im Temp-Verzeichnis liegenden Datei identisch ist?
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#5 Kaine

Kaine

    Blickt langsam durch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 31 Januar 2007 - 00:58

In diesem Fall ist die auf CD geschriebene Datei nicht mit der Originaldatei identisch bzw. eine Verifizierung ist fehlgeschlagen.

Kannst du bitte einmal überprüfen, ob die auf CD geschriebene Datei mit der im Temp-Verzeichnis liegenden Datei identisch ist?


Die sind identisch, habe ich geprüft.

CU

Kaine

#6 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.545 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 31 Januar 2007 - 01:53

Hallo,

wir arbeiten gerade an einer Lösung, das Problem ist inzwischen auch auf einigen anderen Rechnern aufgetreten. Es sollte wohl in der nächsten Version (5.1.0.1) behoben sein. Also bitte am besten die Automatische Update-Meldung in BackUp Maker aktivieren.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#7 Kaine

Kaine

    Blickt langsam durch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 12 Februar 2007 - 13:52

Hallo,

wir arbeiten gerade an einer Lösung, das Problem ist inzwischen auch auf einigen anderen Rechnern aufgetreten. Es sollte wohl in der nächsten Version (5.1.0.1) behoben sein. Also bitte am besten die Automatische Update-Meldung in BackUp Maker aktivieren.


Auch in der Version 5.110 kommt die Meldung im Bericht:

Auftrag: Benutzerdaten
Beendet: 12.02.2007 13:33
Ziel: F:\Benutzerdaten 2007-02-12 12-58.zip
Größe (kompr.): 3.220,27 MB

Zu sichern: 7611 Dateien/Verzeichnisse
Gesichert: 7611 Dateien/Verzeichnisse

CD-/DVD-Verifizierung fehlgeschlagen: Backup nicht mit Quelldatei identisch!

Aber offensichtlich hat er den Job durchgeführt, denn im Temp-Verzeichnis finde ich kein ZIP-File mehr.

#8 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.545 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 12 Februar 2007 - 14:48

Diesbezüglich warten wir immer noch auf eine korrigierte Version des Brennertreibers, es ist recht ärgerlich. :ph34r:
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#9 Kaine

Kaine

    Blickt langsam durch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 31 Beiträge

Geschrieben 12 Februar 2007 - 20:51

Diesbezüglich warten wir immer noch auf eine korrigierte Version des Brennertreibers, es ist recht ärgerlich. :ph34r:


Oh sorry, ich dachte mit dem Update wäre der mit dabei gewesen.

#10 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.545 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 12 Februar 2007 - 21:10

Das "ärgerlich" war nicht auf dich bezogen, sondern darauf, dass wir immer noch warten. :ph34r:

Wir versenden in Kürze auch einen Newsletter mit weiteren Informationen.

Noch offene Probleme derzeit:

+ "Kein beschreibbarer Datenträger eingelegt"-Meldung auf einigen Systemen
+ "CD/DVD-Verifizierung fehlgeschlagen"-Meldung auf einigen Systemen

Diese zwei Probleme werden hoffentlich bald vom Hersteller des Brennertreibers behoben.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#11 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.545 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 15 Februar 2007 - 02:49

Hallo Kaine,

könntest du bitte mal mit der neuen Version 5.111 prüfen, ob das Verifizierungsproblem behoben ist? Da es auf unseren Testrechnern nicht auftritt, können wir den neuen Brennertreiber diesbezüglich hier nicht testen.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#12 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 16 Februar 2007 - 08:19

Hallo Andy,

die Meldung kommt auch noch mit Version 5.111.
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

#13 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.545 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 16 Februar 2007 - 08:46

:ph34r:

Könntest du mir eine writer.log zusenden? Diese wird neuerdings im Anwendungsdaten-Ordner gespeichert (Dokumente u. Einstellungen, Benutzername, Anwendungs, ASCOMP Software, BackUp Maker).

Danke.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#14 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 16 Februar 2007 - 08:54

ist unterwegs :ph34r:
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

#15 volki

volki

    Lernt fleißig

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 16 Februar 2007 - 13:47

ist unterwegs :ph34r:

kann es sein, das es mit der anzahl oder der grösse aller files zusammen hängt ??

gruß

volki




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0