Zum Inhalt wechseln


Foto

BM als Service klappt nicht


  • Please log in to reply
42 Antworten in diesem Thema

#1 Bulli1308

Bulli1308

    Neu bei uns

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 07 August 2006 - 19:57

Hallo zusammen, habe ein Problem mit BM als Service.

Auf 2 Rechnern, einmal ein W2K Syste, einmal ein XP SP2 System, als Admin angemeldet und alle Upadtes installiert, komme ich bei der INstallation des BM-Services nur bis zum Anmeldebildschirm. Dort werde ich nach dem Passwort gefragt, eingegeben und installieren gedrückt. Fehlermeldung:

Der Benutzer konnte nicht angemeldet werden. Bitte überprüfen Sie das Passwort.


Was mache ich denn da falsch....?

Für jede Hilfe wäre ich dankbar.

Grüße

Bernd

#2 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.557 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 August 2006 - 20:15

Hallo Bernd,

handelt es sich um lokale Benutzer oder um Domänenbenutzer? Letztere werden nicht unterstützt.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#3 Bulli1308

Bulli1308

    Neu bei uns

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 07 August 2006 - 22:44

Es handelt sich um lokale Benutzer. Ich habe es als Admin probiert, wie auch als anderer Benutzer mit Adminrechten oder auch nur als Hauptbenutzer. Als Nutzer mit Admiinrechten sollte doch eine Installation möglich sein. Ich gehe davon aus, dass das Paßwort richtig ist, denn das ich an 2 verschiedenen Rechnern bei jeweils mindestens 2 Benutzern das Passwort verkehrt eingebe, halte ich für ausgeschlossen. Shift Lock ists auch nicht.
Ich habe auch BM aus der Autostart entfernt, um sicher zu gehen dass es nach einem Reboot nicht gestartet wird.

Gruß

Bernd

#4 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.557 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 August 2006 - 00:52

Dann weiß ich jetzt leider auch keinen Rat, sorry.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#5 Erny

Erny

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 115 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 August 2006 - 07:10

Hallo,

ich habe das gleiche Verhalten auf mehreren Rechnern unter W2K erhalten. Mit anderen Worten es ist mir nicht gelungen den BackUp Maker als Dienst zu installieren.
Das AddOn merkt zwar, wenn BackUp Maker schon aktiv ist, aber nach Beendigung kommt immer der Hinweis mit dem falschen Passwort.

Offensichtlich klappt die Zuordnung User/Passwort nicht korrekt.

MfG
Erny

#6 udowerner

udowerner

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 756 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin

Geschrieben 10 August 2006 - 12:38

Ich habe das AddOn sowohl auf W2K als auch auf W2K Server (mit aktuellen Servicepacks und Patches) erfolgreich installieren können. Probleme mit Username/Passwort kann es meiner Meinung nach nur dann geben, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:
- es wird kein lokaler Benutzer gewählt
- Username/Passwort wird tatsächlich falsch eingegeben
- Passwort ist nicht gesetzt (auch beim User nicht)
- Sicherheitsrichtlinien verbieten dem Benutzer, sich als Dienst anzumelden
- irgendein Sicherheitstool verhindert das Eintragen/Registrieren des Dienstes
-Udo

Origin: Gelassen läuft's!

#7 Erny

Erny

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 115 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 10 August 2006 - 14:53

Hallo,

ich habe noch einmal all diese Punkte überprüft und keine mögliche Ursache ausmachen können.

Was mich aber wundert ist, dass bei anderen Programmen, sobald ein Benutzerkonto für einen Dienst angegeben werden muss, immer ein Punkt und ein Schrägstrich for dem eigentlichen Usernamen stehen muss: '.\username'.

Beim Backupmaker-Dienst wird aber als auszuwählender User immer nur der reine Username angeboten. Kann dies vielleicht ein Problem sein ?

MfG
Erny

#8 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.557 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 10 August 2006 - 22:01

Hallo Erny,

das ist alles ein wenig seltsam - ich habe leider nicht die geringste Ahnung, woran das liegen könnte, da Udo schon alle möglichen Ursachen für ein Scheitern des Dienstes genannt hat.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#9 Erny

Erny

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 115 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 11 August 2006 - 14:09

Hallo,

ich habe einen Rechner neu mit W2K incl. SP4 aufgesetzt. Keine Dienstinstallation möglich.
Ich habe alle Verfügbaren Updates eingespielt, immer noch kein Erfolg. D.h. auf diesem Rechner läuft keine andere Software, nur das Betriebssystem und BM.

Hat noch jemand einen Vorschlag ?

MfG
Erny

#10 RaTo01

RaTo01

    Neu bei uns

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 05 September 2006 - 14:44

Hallo Zusammen,
auch ich habe genau dieses Problem unter W2K.
Hat irgendjemand eine Lösung gefunden.
Es sollte doch bei dieser Anhäufung an gleichartigen Programmfehlern im Interesse von ASComp sein eine Lösung zu finden, oder?
Ansonsten ist das AddOn halt für W2K nicht ohne Weiteres nutzbar. Ist doch keine Schande. Man sollte dies nur vorher wissen.
Gruß

#11 kisslips

kisslips

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 463 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Location:Nimmerland ansonsten unentschlossen zw. DD und C

Geschrieben 05 September 2006 - 15:04

Ihr habt auch die aktuelle Version des AddOn's?
Mit besten Grüßen

Andi

*****************************************************************************
* Man denkt zu selten an Menschen, die einem nahe stehen *
***** und fehlen wenn man sie nicht mehr erreichen kann *****
*****************************************************************************

#12 RaTo01

RaTo01

    Neu bei uns

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 05 September 2006 - 15:12

Erst vor Kurzem runtergeladen. Müsste brandaktuell sein.

#13 kisslips

kisslips

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 463 Beiträge
  • Gender:Not Telling
  • Location:Nimmerland ansonsten unentschlossen zw. DD und C

Geschrieben 05 September 2006 - 16:33

Hab grad auf nem Rechner mit W2k SP4 + Security Rollup 1 installiert und hat ohne Probleme funktioniert.


erst BM installiert, dann das AddOn und dort nach Meldung BM geschlossen. Dann Setup von AddOn nochmal gestartet und danach den Dienst aktiviert indem Benutzer (Administratorrolle) mit Passwort gewählt bzw. eingegeben wurde.


Kann leider eure Probleme nicht nachstellen - muss was an Eurer Konfiguration liegen.
Mit besten Grüßen

Andi

*****************************************************************************
* Man denkt zu selten an Menschen, die einem nahe stehen *
***** und fehlen wenn man sie nicht mehr erreichen kann *****
*****************************************************************************

#14 udowerner

udowerner

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 756 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin

Geschrieben 05 September 2006 - 20:05

Hallo Zusammen,
auch ich habe genau dieses Problem unter W2K.
Hat irgendjemand eine Lösung gefunden.
Es sollte doch bei dieser Anhäufung an gleichartigen Programmfehlern im Interesse von ASComp sein eine Lösung zu finden, oder?
Ansonsten ist das AddOn halt für W2K nicht ohne Weiteres nutzbar. Ist doch keine Schande. Man sollte dies nur vorher wissen.
Gruß

Tatsache ist: Ich habe es unter 2K Pro und 2K Server getestet - in der aktuellen Version ohne Probleme.
-Udo

Origin: Gelassen läuft's!

#15 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 05 September 2006 - 21:22

Ebenso bei mir: keine Probleme unter W2k Server
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0