Zum Inhalt wechseln


Foto

USB Stick und Laufwerkmapping


  • Please log in to reply
Eine Antwort in diesem Thema

#1 minorum

minorum

    Lernt fleißig

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 28 Februar 2020 - 16:03

Hallo,

ich nutze Synchredible seit Jahren und bin damit sehr zufrieden.
Eine Sache bekomme ich allerdings nicht hin. Und zwar möchte ich das beim Einstecken eines USB Sticks ein Synchronisationsauftrag ausgeführt wird und zwar auf genau diesen Stick.

Ich kann den Stick über die USB Geräteerkennung als Startargument für die Synchronisation wählen - aber bei den Pfadangaben für die Sicherung muss ich ein Laufwerk angeben. Nun ist aber der Laufwerksbuchstabe nicht immer der gleiche. Je nachdem was noch so eingesteckt ist, kann er F, G oder H sein. 

 

Im Grunde geht es darum für einen völlig unbedarften Computernutzer eine möglichst Idiotensichere Methode für die Sicherung einzurichten.
Der User soll nur noch den USBstick einzustecken und alles andere läuft automatisch. Das sollte doch möglich sein oder?

 

 

 

 



#2 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.564 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 17 März 2020 - 21:45

Hallo,

 

Synchredible bietet diese Funktion nicht. Es muss immer dieselbe Laufwerkszuweisung erfolgen, darauf baut das interne Protokoll auf und aus Sicherheitsgründen sollte auch nicht einfach eine Synchronisation ausgeführt werden, wenn sich Laufwerksbezeichnungen geändert haben.


Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0