Zum Inhalt wechseln


Foto

Session wird nicht geschlossen


  • Please log in to reply
18 Antworten in diesem Thema

#1 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 03 Juni 2004 - 16:58

Hallo zusammen,

ich habe das alt bekannte Problem, dass meine Backup Session nicht mehr geschlossen wird:

Das Prozedere:
1. Der Sicherungsauftrag wird gemacht
2. Auf die DVD (NEC1300A) wird geschrieben
3. Session wird geschlossen (wird angezeigt), da bleibt dann alles hängen
4. Auf der DVD ist dann auch das Backup nicht drauf...

Das Problem habe ich schon einmal gehabt.
Damals habe ich alcohol 120% installiert, danach wollte der Backupmaker die Sessions nicht mehr schließen.

Jetzt habe ich ein Videoschnittprogramm mit Brennengine installiert, welches aktuelle ASPI Treiber haben wollte. Ich habe dann auch irgendwo ein Update gefunden, danach (denke ich zumindest) ging bei Backupmaker nichts mehr...
Habe die Software deinstalliert, hat aber leider keinen Erfolg gebracht.
Habe dann Nero einmal neu installiert (hier werden doch auch ASPI Treiber installiert) hat aber auch nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee, was ich noch machen kann?
Ich habe nämlich keine Zeit und Lust meinen PC platt zu machen...

Dirk

#2 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.559 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Juni 2004 - 17:51

Hallo Dirk,

du verwendest doch die neueste Version (3.203), oder? Wenn ja, dann hab ich leider auch keinen Tipp mehr...
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#3 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Juni 2004 - 18:15

Hallo Dirk,

da fällt mir nur wieder mein altbekannter Tipp ein:

Für WinXP würde ich den PostUpdater unter http://www.winhelpli...n/?shownews=555 verwenden.

Für Win2000 ist der PostUpdater unter http://www.winhelpli...hp?shownews=540 verfügbar. Hier müssen z.Z. aber noch folgende Patches ausgeführt werden: KB828741, KB83573 und KB837001.

Sollte es nicht funktionieren, kann ich Dir nur empfehlen eine Neuinstallation durchzuführen und danach einmalig ein Image zu erstellen. Du solltest hierzu aber eine Aufstellung mit den verwendeten Programm- und event. Treiberversionen anlegen. Nach solchen Experimenten kannst Du dann immer wieder das funktionierende Image zurück spielen und musst nur noch neuere Treiber oder Programmversionen installieren. Deine Daten hast Du ja mit BackupMaker gesichert :-)
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

#4 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 03 Juni 2004 - 18:20

da ich dsl habe, sind alle updates drauf...

Gibt es eine Möglichkeit die ASPI Treiber zu entfernen und neu zu installieren?

Dirk

#5 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Juni 2004 - 19:08

ich hatte auf meinem Server auch alle Updates drauf und trotzdem half die Installation des PostUpdaters. Bei anderen Anwendern hat der Tipp auch schon geholfen. Einen Versuch sollte es doch zumindest wert sein, oder nicht?
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

#6 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 03 Juni 2004 - 20:15

stimmt, ich probier das mal...

#7 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 03 Juni 2004 - 20:40

muss ich eigentlich nur den postupdater runterladen, oder auch die anderen sachen auf der seite?

so, alles runtergeladen, neues nero, postupdater.....

neustart:

und:

es geht immer noch nicht...

schade eigentlich

komme wohl nicht um eine neuinstallation herum...

Dirk

#8 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 03 Juni 2004 - 20:54

andere Frage:

es gibt ja freeware programme wie z.b ImgTool Burn, das die Nero Brenn engine benutzt, um die Daten auf DVD zu brennen.

wäre es irgendwie möglich, auch mit backupmaker nero als alternative brennengine zu benutzen?

Dirk

#9 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.559 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 03 Juni 2004 - 20:57

Ja, denke schon - du musst nur als Aktion nach dem Backup diese Nero-Engine mit entsprechenden Parametern aufrufen.

Da gibt's von Nero sogar ein Command-Tool, NeroCmd oder so ähnlich. Ist normalerweise bei Nero mit dabei.
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#10 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 03 Juni 2004 - 21:46

also gerade hat es einmal funktioniert.
habe einen neuen rohling benutzt...

dann aber wieder nicht, keine veränderungen, ja noch nicht einmal ein programm gestartet...

ich glaube mein system ist einfach im eimer...

komme wohl nicht um eine neue installation herum...

Dirk

#11 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 04 Juni 2004 - 17:55

also:
neuer Rohling (gleiche Marke), alles geht wieder...
Ich habe keine Ahnung, woran das gelegen hat...

Dirk

#12 AStroebel (ASCOMP)

AStroebel (ASCOMP)

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.559 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 04 Juni 2004 - 18:04

Dass der Rohling irgendwie formatiert war (z.B. InCD, DirectCD)?

Ansonsten hätte ich hierfür auch keine logische Erklärung...
Viele Gruesse / Best regards

Andreas Stroebel, ASCOMP Software GmbH

#13 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 04 Juni 2004 - 18:22

Nein war kein RW Rohling, War ein Lidl Octron Rohling.

Das komische:
2 Tage lang hat der Rohling funktioniert, dann konnte die Session nicht mehr geschlossen werden...

Naja, jetzt geht es ja wieder...

Dirk

#14 Dirk Steinritz

Dirk Steinritz

    Kennt sich gut aus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 09 Juni 2004 - 15:43

ich bekomme die Krise!!!

es geht wieder nicht!

4 Tage ohne Probleme, kein neues Programm installiert o.ä.
Jetzt wird die Session wieder nicht geschlossen.

im Logfile:

-- CD/DVD error info --
Error closing DVD-R Session/Border
SENSE KEY: 5 ASC: 2C ASCQ: 0

liegt das wieder am Rohling oder am Brenner???


Dirk

#15 JKoenig (ASCOMP)

JKoenig (ASCOMP)

    Weiß alles

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.374 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 09 Juni 2004 - 16:17

Hallo Dirk,

ich behaupte einfach es liegt am Brenner. Es wurde schon einige Male von Problemen mit dem Brenner NEC ND-1300 berichtet. Ich konnte dies zwar nicht bestätigen, bin aber zwischenzeitlich auf den NEC ND-2500 umgestiegen.
Viele Grüße
Jürgen

"Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0