Zum Inhalt wechseln


Foto

Fehler 0x07: Zielordner konnte nicht erstellt werden

Netzlaufwerk Backup

  • Please log in to reply
Keine Antworten in diesem Thema

#1 vole

vole

    Neu bei uns

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 19 Januar 2017 - 16:32

Hallo Gemeinde,

 

ich habe ein Problem mit dem inkrementellen Backup auf einem Netzlaufwerk.

Ich habe letzte Woche BackupMaker installiert. Es soll, bei anschließen eines USB Sticks automatisch auf ein definiertes Netzlaufwerk meines Synology NAS ein inkrementelles Backup des Sticks ablegen.

Dabei ist der Job so konfiguriert, dass das Verzeichnis auf dem NAS vor dem Backup eingebunden und nach dem Backup getrennt wird.

 

Das hat jetzt für ca. 1 Woche auch einwandfrei funktioniert.

Seit getsern erhalte ich nun bei Anschluss des USB Sticks immer folgende Meldung:

Erst ein PopUp:

Zielordner "Z:" konnte nicht erstellt werden!

 

In der folgenden Protokolldatei wird angezeigt dass keine Dateien gesichert wurden und folgender Fehlertext:

Fehler 0x07: Zielordner konnte nicht erstellt werden 

 

Weitere Hinwiese:

Verwendet wird V7.202.

Das Zielverzeichnis ist während des Normalbetriebs nicht verbunden. Verbinde ich es würde der Job durchlaufen...

Wie bereits erwähnt, hat das ganze Szenario bis gestern in der selben Konfiguration einwandfrei funktioniert.

Ich habe schon den Job nochmal neu aufgesetzt, den LW Buchstaben geändert etc etc

Die Credentials des NAS sind unverändert, das habe ich bereits geprüft. Im Explorer lässt sich das Laufwerk entsprechend mappen.

 

Hat irgendjemand einen Tipp, wo ich noch nachsehen könnte oder was ich versuchen könnte bzw. wo der Fehler her kommt?

 

Bin für jede Hilfe dankbar, 

viele Grüße,

vole







Also tagged with one or more of these keywords: Netzlaufwerk, Backup

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0